Naturheilpraxis für Dunkelfeldmikroskopie und Labordiagnostik

Labordiagnostik

Naturheilkundliche Labordiagnostik

Labordiagnostik

Die naturheilkundliche Labordiagnostik ist eine erweiterte klassische Laboranalyse, bei der Blut, Stuhl, Urin, Speichel  auf ihre Zusammensetzung hin untersucht werden. Sie wird auch oft in Ergänzung zur Dunkelfelddiagnose eingesetzt, um sie zusätzlich diagnostisch zu sichern.
Zusätzliche Labordiagnostik kann den Blick auf die erforderliche naturheilkundliche Therapie schärfen.
Standartgemäß werden Grenzwerte bei Laborparametern angegeben,
aber dies alleine reicht nicht aus. Oft höre ich von meinen Patienten, dass die Blutwerte alle in Ordnung seien. Einzeln betrachtet stimmt dies meistens. Es ist jedoch wichtig, alle Parameter eines Blutbildes in Beziehung zu setzen und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. Nur dann lassen sich die Werte richtig interpretieren und die Wechselwirkungen von Ursachen einer Störung aufzeigen.

Labordiagnostik

Niemals kann eine Laboruntersuchung jedoch die sorfältige Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese), der Dunkelfelddiagnose oder des körperlichen Untersuchungsbefundes ersetzen.

Labordiagnostik